Kontakt I Registrierung I Tipps und Informationen I Diskussionsforum I Newsarchiv I Impressum 
 
 

über Schizophrenie I wir über uns I SANE I Service für Medienvertreter I Lernpaket Schule I Polizeiprojekt I Spende

 
 
  Franziska Walser und Edgar Selge
Schauspieler und Schirmherren von BASTA
 
 
SANE - Meldung einer Diskriminierung

Meldung
Meldungshilfe
Registrieren
Archiv
Folgende Wege stehen Ihnen zur Meldung einer Diskriminierung offen:

Sie wollen SELBST tätig werden – WIR geben Ihnen Hilfestellung:
Vorschläge/Hinweise zur Verfassung einer Diskriminierungs-Meldung finden Sie hier

Sie melden UNS die Diskriminierung – WIR kümmern uns darum
Hier einige Vorschläge, wie Sie hierfür vorgehen können:

Form:
Brief an BASTA (Möhlstraße 26 81675 München)
oder Fax (089/4140-6688 )
oder E-Mail (info@openthedoors.de)

Beschreibung der Diskriminierung:
Bitte teilen Sie uns den Diskriminierungsfall mit. Beachten Sie dabei, dass nicht alles, was Sie sich persönlich als diskriminierend empfinden, auch generell stigmatisierend gegenüber Menschen mit einer psychischen Erkrankung sein muss.

Wo erfolgte die Diskriminierung?(Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften, Journale, Bücher; Fernseh- und Radiosender; Werbung; Kino; Internet)

Wann erfolgte die Diskriminierung?(Datum, Uhrzeit)

Wer äußerte sich diskriminierend?(Wenn bekannt, nennen Sie uns bitte Ansprechpartner, Adressen, Telefonnummer etc.)

Wir agieren:
Die Meldung wird von BASTA Team nachrecherchiert. Eine trialogisch besetzte Arbeitsgruppe bewertet anschließend das gesammelte Recherchematerial und macht Vorschläge für das weitere Vorgehen in jedem einzelnen Diskriminierungsfall. Wir halten Sie über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden.