iPadOS 14: Apple schaltet weitere Apple-Pencil-Funktionen in Deutschland frei

iPadOS 14: Apple schaltet weitere Apple-Pencil-Funktionen in Deutschland frei

 

Apple hat bereits das iPadOS14 mit neuen Funktionen und Designs vorgestellt, mit denen Sie die einzigartigen Fähigkeiten des iPad und seines großen Multi-Touch-Bildschirms voll ausschöpfen können. iPadOS 14 bietet ein komplett neu gestaltetes, kompaktes Design für eingehende Telefon- und FaceTime-Anrufe, Siri und Suche, damit sich Benutzer auf ihre Arbeit konzentrieren können. Die Apps verfügen über neue Seitenleisten und Tools, die alle Steuerelemente an einem Ort vereinen, mit einem moderneren und leistungsfähigeren Design als je zuvor. Neue Funktionen im Apple Pencil, darunter Scribble für iPad, verändern die Art und Weise, wie Sie von Hand schreiben, vollständig, und ARKit 4 verfügt über eine innovative Tiefen-API, die es Entwicklern ermöglicht, viel leistungsfähigere Funktionen in ihre Apps zu integrieren.

„Wir freuen uns, das einzigartige iPad-Erlebnis mit iPadOS 14 weiter zu verbessern und Funktionen bereitzustellen, damit unsere Kunden ihre Produktivität steigern, ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mehr Spaß haben“, sagte Craig Federighi, Apple Senior Vice President of Software Engineering. „IPadOS bietet neue kompakte Designs für die Interaktion mit dem System und neue Apps, die speziell für das iPad entwickelt wurden, noch bessere Funktionen zum Schreiben mit dem Apple Pencil und immersivere Augmented-Reality-Erlebnisse denn je, die zusammen ein unglaubliches und unübertroffenes Erlebnis bieten.“

Die neuen Möglichkeiten von Apple Pencil und handschriftlichen Notizen

iPadOS 14 bringt Scribble mit Apple Pencil auf das iPad, sodass Benutzer in jedes Feld schreiben und handschriftliche Notizen automatisch in Text umwandeln können, um ganz einfach auf iMessages zu antworten oder in Safari zu suchen. Handschriftliche Notizen werden gespeichert und auf dem Gerät in Text umgewandelt, um die Privatsphäre und Sicherheit zu schützen. Beim Erstellen von Notizen verwendet Smart Selection maschinelles Lernen, um handgeschriebe Schrif von Zeichnungen zu unterscheiden, sodass man Notizen auswählen, ausschneiden und wie Text in jedes andere Dokument einfügen kann. Mit der Formerkennung können Benutzer Formen zeichnen, die sich automatisch in geometrische Formen verwandeln und einrasten, indem sie hilfreiche Diagramme und illustrierte Darstellungen in Notes hinzufügen.

Die Interaktion der Datendetektoren mit dem handgeschriebenen Text ermöglicht das Erkennen von Telefonnummern, Daten und Adressen und bietet dem Benutzer neue Möglichkeiten wie das Berühren einer Telefonnummer, um ein Telefonat zu starten, ein Ereignis direkt zum Kalender hinzuzufügen oder einen Standort in Karten.

Zunächst wird Scribble Englisch, vereinfachtes und traditionelles Chinesisch sowie die Kombination Chinesisch-Englisch unterstützen, sodass Benutzer eine Kombination aus englischen und chinesischen Wörtern eingeben können, ohne von einer Sprache zur anderen wechseln zu müssen.

Verbessertes App-Erlebnis mit neuem kompakten Design, universeller Suche und neu gestalteten Seitenleisten

Ein komplett neu gestaltetes Design für eingehende FaceTime- und Telefon-Anrufe, Interaktionen mit Siri und Suchen, das für den iPad-Benutzer äußerst nützlich ist, damit er konzentriert bleiben und seine Zeit besser nutzen kann. Jetzt werden Ihre eingehenden FaceTime- und Telefon-Anrufe in einem dünnen Banner angezeigt, das nicht den gesamten Bildschirm ausfüllt und es Ihnen ermöglicht, den Anruf schnell mit einer einfachen Berührung anzunehmen oder ihn mit einer Fingerbewegung zu ignorieren, um weiterzuarbeiten. Siri erscheint nun bei Aktivierung am unteren Bildschirmrand, sodass der Benutzer die Referenzinformationen auf dem Bildschirm bequem abrufen kann, während er nach dem Gewünschten fragt, und verschwindet schnell, wenn eine andere App geöffnet oder Musik abgespielt wird.

Die Suche nach Funktionen auf dem iPad wurde mit iPadOS 14 komplett neu erfunden. Jetzt ist es die erste Anlaufstelle, um zu finden, was Sie brauchen. Mit dem neu gestalteten kompakten Design kann der Benutzer die Suche von überall aus starten, ohne die verwendete App zu verlassen. Internetrecherchen sind präziser und leistungsfähiger, bieten relevantere Vorschläge während der Benutzereingabe und ermöglichen Ergebnisse mit einer einfachen Berührung.

Die Navigation ist an einem Ort mit neu gestalteten Seitenleisten in verschiedenen Apps wie Fotos, Dateien, Notizen, Kalender und Apple Music vereint, um die Navigation in der App zu vereinfachen und Inhalte an einem zentralen Ort zu speichern. Darüber hinaus ist es dank der Modernisierung der Symbolleisten und der neuen Dropdown-Menüs möglich, auf alle Bedienelemente der App von einem Ort aus zuzugreifen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.