Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings bei Disney+

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings bei Disney+

 

Der US-amerikanischer Actionfilm Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings erscheint voraussichtlich am 2. September 2021 in den deutschen Kinos. Die Premiere in den US-amerikanischen Kinos findet einen Tag später, also am 3.September 2021 statt.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ist der 25. Spielfilm innerhalb des Marvel Cinematic Universe (MCU). Die Regie bei dem Actionstreifen führte Destin Daniel Cretton. Die Hauptrolle Shang-Chi ist von Simu Liu besetzt, der bereits bei zahlreichen Filmen mitspielte und zudem den Canadian Screen Award gewonnen hat.

Nur 45 Tage nach der Premiere in den Kinos soll es den Actionmovie auf Disney+ zu sehen geben.

Worum geht es in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings?
In dem Action-Film gerät Shang-Chi ins Netz einer mysteriösen Terrororganisation, die sich Ten Rings nennt. Die Organisation Ten Rings verwickelt Shang-Chi in ihre dunkle Machenschaften. Dadurch muss sich Shang-Chi seiner Vergangenheit stellen, von der er glaubte, dass er sie eigentlich schon hinter sich gelassen hat.

45 Tage nach Kinostart bei Disney+
Disney-Chef Bob Chapek verkündete bei einem Analysetreffen, dass Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings bereits 45 Tage nach der Kinopremiere bei Disney+ zu sehen sein wird, was er als „ein interessantes Experiment“ bezeichnete.
Warner plant, ab 2022 die FIlme aus den Kinos grundsätzlich nach 45 Tagen ins Abo von HBO Max aufzunehmen, wodurch sich das exklusive Zeitfenster für die Kinos verkürzen wird.

Kostet das Schauen des Films Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings auf Disney+ extra?
Die Fans von Marvel können den actionreichen Streifen ab Mitte Oktober 2021 bei Disney+ schauen, ohne dafür eine zusätzliche Gebühr bezahlen zu müssen.
Einen zusätzlichen Preis, der neben den allgemeinen Abokosten bei Disney+ entrichtet werden musste, gibt es beispielsweise derzeit bei Black Widow. Black Widow gibt es weiterhin als VIP-Titel bei Disney+, sodass Zuschauer für das Anschauen des Films weiterhin eine extra Gebühr bezahlen müssen. Von diesem System möchte man bei Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings nicht umsetzen, sodass keine weitere Gebühr neben den regulären Abokosten bei Disney+ anfallen wird.
In Deutschland waren einige Kinos über das Vorgehen von Disney+ bei Black Widow so verärgert, dass sie den Marvel-Film gar nicht erst in ihr Programm aufnahmen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.